AKTUELLE INFORMATIONEN


Förderwettbewerb SpardaImpuls 2022 -                                                                                                            BobKarts für Interaktion in der bewegten Pause - Abstimmung ab sofort bis 1. Dezember


 

Der Förderverein nimmt beim Förderwettbewerb der Sparda-Bank teil. Wir sind bereits online und die Abstimmung hat gestern begonnen.
Nun brauchen wir unbedingt Ihre Stimme - JEDE STIMME ZÄHLT - um die Finanzierung von BobKarts (Fahrzeuge für die bewegte Pause) für unsere Grundschulkinder zu sichern. Wenn SIE IHRE Stimme abgegeben haben, motivieren Sie doch auch sämtliche Freunde, Verwandte, Nachbarn, etc. dasselbe zu tun:-))
So geht es:
https://www.spardaimpuls.de
1. Code online anfordern 2. Sie erhalten kostenlos 1 Code per SMS 》diesen bitte notieren 3. Mit dem Code für unsere Schule abstimmen 》Suchbegriff "Wilhelm" oder Wilhelm-Schussen-Schule
Näheres zu den BobKarts und zu den Gewinnen entnehmen Sie bitte der Anlage.
Herzlichen Dank für Ihre Stimme und das Publizieren der Stimmabgabe an Ihr Umfeld!!!
Für Fragen oder Hilfestellung stehen wir gerne zur Verfügung.
Viele Grüße :-)) Katharina Maier, Silvia Natter, Christine Grub, Sabine Heisig, Heidi Frei und Jamel Zribi


Gesundes Pausenfrühstück im November                                                                                                     16.11.2022



Erfolgreicher Martinsgansverkauf                                                                                                                    09.11.2022


Am Mittwoch den 9. November fand auf dem Wochenmarkt in Meckenbeuren der Martinsgansverkauf statt. Die zu Hause gebackenen Gänse wurden durch SchülerInnen der Klassenstufe 2 der Wilhelm-Schussen-Schule Kehlen angeboten. Die Kinderaugen strahlten als sie mit ihren Körben über den Markt liefen. Die Gänse erfreuten sich großer Beliebtheit und waren in kürzester Zeit bis auf die letzte Gans ausverkauft. Der Erlös der Aktion geht dieses Jahr an die Sternsinger in Kehlen. Vielen Dank an alle Mitwirkenden, die diese tolle Aktion für die Kinder möglich gemacht haben. 


Helfertag bei der Feuerwehr Kehlen                                                                                                                28.10.2022


 

Am Freitag vor den Herbstferien fand für die 4. Klässler der Wilhelm-Schussen-Grundschule der Helfertag bei der Feuerwehr in Kehlen statt.

 

Die Zielgruppe beim Helfertag sind deutschlandweit die Dritt- und Viertklässler der Schulen. Sie sollen Einblicke in die Arbeit der Feuerwehren bekommen, für einen kompetenten Umgang im Notfall geschult werden und Interesse finden für die Mitarbeit. In Kehlen waren es die Viertklässler, die nach der Alarmübung ins Feuerwehrauto steigen durften – und los ging´s ins Feuerwehrhaus nebenan. Dort wurden Sie vom stellvertretenden Abteilungskommanden Thomas Fischer begrüßt, der mit Kameraden und Kameradinnen den Helfertag organisierte. An vier verschiedenen Stationen hatten sie für die Kinder feuerwehrtechnische Spiele vorbereitet. Stefan Amann setzte mit den Kindern den Notruf richtig ab, Marie Amann hatte Spiele zum Thema Funken vorbereitet, bei Fabian Fischer durften die Kinder selbst Hand anlegen und lodernde Feuer löschen und Felix Lanz sowie Jakob Zodel versteckten einige Gegenstände in einem vernebelten Raum, welche die Kinder mit einer Wärmebildkamera suchten mussten.

„Das hat richtig Spaß gemacht“, freuten sich die Grundschulkinder über den interessanten Vormittag. Zum Schluss informierte Herr Fischer über die Mitarbeit für Kinder in der Kehlener Feuerwehr: Die Kinderfeuerwehr für Kinder ab sechs Jahren und die Jugendfeuerwehr ab zehn Jahren.

 

Die Grundschule Kehlen möchte sich ganz herzlich bei der Feuerwehr Kehlen bedanken, die seit vielen Jahren den Helfertag mit viel Engagement und liebevoller Gestaltung für die Kinder durchführt.


Gesundes Pausenfrühstück im Oktober


Auch im Oktober durften wir uns über das reichhaltige "gesunde Pausenfrühstück" freuen. Leckere Platten mit fein belegten Broten, Obst, Gemüsesticks, Müsli und vielem mehr werden von engagierten Mamas schon früh am Morgen in der Schulküche hergerichtet. Die Kinder (und das ganze Schulteam) genießen dieses Gemeinschaftserlebnis sehr. Im Namen der ganzen Schulgemeinde möchten wir uns ganz herzlich beim tollen Pausenfrühstücks-Team bedanken.


Einschulung an der Wilhelm-Schussen-Schule                                                                                         16.09.2022


Hurra, jetzt sind wir endlich Schulkinder ! 

Wir wurden heute ganz herzlich von der Schulgemeinschaft begrüßt. Was uns in der Schule alles Tolles erwartet, haben uns die Klassen 2a und 2b in einer interessanten Aufführung gezeigt.

Begrüßt wurden wir auch von 2 Paten aus den 4. Klassen. Diese werden uns im 1. Schuljahr helfend zu Seite stehen und uns im Schulleben begleiten.

Toll, dass es nun endlich losgeht! 


Abschied von der Wilhelm-Schussen-Schule                                                                                            27. Juli 2022


Die Zeit an Bord des Wilhelm-Schussen-Schulschiffs ging für die Crews der Klassen 4a und 4b zu Ende. Sie haben erfolgreich ihre Grundschulzeit beendet und gehen von Bord. Nach den Ferien heuern sie als Fünftklässler auf anderen Schulschiffen an. Das ganze Schulteam wünscht dafür viel Glück und Erfolg.

 

Auch von den Elternvertreterinnen der 4. Klassen und unserer Elternbeiratsvorsitzenden Nadine Egger mussten wir uns verabschieden. Frau Egger hat die Schule in allen Belangen während der Pandemiezeit und nach den Folgen des Hochwassers im Januar 2021 tatkräftig unterstützt. Dafür ein riesengroßes Dankeschön.


Dankeschön liebes Frühstücks-Team                                                                                                          Juli 2022


Leider mussten die Bundesjugendspiele  am 01.07.2022 wetterbedingt ausfallen - umso größer war die Freude bei den Kindern über eine Stärkung vom Frühstücksteam. Ein großes Dankschön gilt dem Schulförderverein für die Übernahme der Kosten und Familie Assfalg für die Apfelsaftspende.


Kehlens 1. Klassen erforschen die Vielfalt der Natur mit dem Ökomobil                                   Mai 2022


Kurz vor Pfingsten war das Ökomobil, ein rollendes Naturschutzlabor, zu Gast in der Schule. Die Kinder untersuchten in Teams, ausgestattet mit Forscherausrüstung, die Tierwelt im Schulwald und Schulteich. Im Ökomobil wurden anschließend die Tiere mit Hilfe von Mikroskopen genauestens angeschaut und bestimmt. Dieser besondere und nachhaltige Vormittag bleibt den Kindern sicher noch lange in schöner Erinnerung. 


Gesundes Pausenfrühstück ist wieder gestartet!                                                                                       Mai 2022


Mhm, lecker! Nach 2-jähriger Pause fand im Mai endlich wieder unser „gesundes Pausenfrühstück“ statt. Leckere Platten mit fein belegten Broten, Obst, Gemüsesticks, Müsli und vielem mehr werden von engagierten Mamas schon früh am Morgen in der Schulküche hergerichtet. Die Kinder (und das ganze Schulteam) genießen dieses Gemeinschaftserlebnis sehr. Im Namen der ganzen Schulgemeinde möchte ich mich ganz herzlich beim tollen Pausenfrühstücks-Team bedanken.

Ein großes Dankeschön geht auch an den Förderverein der Wilhelm-Schussen Schule, der die Kosten für das "gesunde Pausenfrühstück" im Mai vollständig übernommen hat.

Andrea Rist


Grundschulfußballturnier 2022                                                                                                                     05. Mai 2022


Endlich war es wieder soweit! Nach zweijähriger Spielpause war das Interesse der Viertklässler groß, an diesem Turnier teilzunehmen. So konnten wir mit einer Mädchen- und einer Jungenmannschaft anreisen. Insgesamt traten 210 Schüler und Schülerinnen aus 16 Schulen des Bodenseekreises gegeneinander an, um den Kreismeister auszuspielen. Dank des Fördervereins konnte das Mannschaftsgefühl durch komplette Schultrikots noch gestärkt werden. Vielen Dank noch einmal an dieser Stelle! Danken möchten wir auch noch einmal den Eltern, die für einen reibungslosen Transfer zwischen Schule und Spielstätte gesorgt haben. Die Jungen bestritten in ihrer Gruppe 4 Spiele. Obwohl sie mit großem Einsatz kämpften, gelang es ihnen nicht weiterzukommen. Die Mädchen absolvierten 8 Spiele und wurden für ihre tolle Leistung mit dem 3. Platz und einer Bronzemedaille belohnt. 


Infos vom Sozialministerium                                                                                                                 Stand: Mai 2022


Download
MD-Schreiben - Anpassung Absonderungsreg
Adobe Acrobat Dokument 71.8 KB

Schulbibliothek: Leseschiff "Viele schaffen mehr"                                                                                   März 2022


„Voll krass!“ - Zusammen haben wir es geschafft. Das Leseschiff ist in der Schulbibliothek der Wilhelm-Schussen-Grundschule in Kehlen angekommen. 

Dank zahlreicher Spenden und der Unterstützung durch die Crowdfunding-Aktion der Volksbank Friedrichshafen-Tettnang konnte das Leseschiff realisiert werden. Stefan Winter (winter-art.de)  spendete seine Arbeit, das Design und die technische Zeichnung, für die Umsetzung bei der Schreinerei Hager. Diese fertigte ein wunderschönes Schiff aus heimischen Hölzern. 

Ein Dutzend Kinder finden im Leseschiff Platz und können mit ihm zu neuen Leseabenteuern in See stechen.

Die Wandmalerei von Silvia Buchmaier passt hervorragend als Hintergrund. Sie zeigt, dass Lesen tierisch Spaß macht. Das Segel hat Clarissa Ausborn genäht. Die gesamte Schülerschaft, das Kollegium und das Betreuungsteam freuen sich sehr über das schöne Schiff. 

Nun sind alle Schäden, die das Hochwasser im Januar 2021 angerichtet hat, beseitigt, und die Bücherei kann wieder ihren regulären Betrieb aufnehmen. Für das Leseabenteuer der Kinder ist der neu gestaltete Raum eine echte Bereicherung. 

 

Die Vorstandschaft des Fördervereins der Wilhelm-Schussen-Grundschule bedankt sich ganz herzlich bei der Volksbank FN-TT sowie allen Spenderinnen und Spendern, die dieses Projekt möglich gemacht haben. (cg)

Stefan Winter (https://www.winter-art.de/)


Närrische Überraschung


Zur großen Freude der ganzen Schule hat uns eine kleine Abordnung der Narrenzunft Kehlen am "Gumpigen Donnerstag" überrascht. Leider konnte auch in diesem Jahr nicht wie gewohnt eine Schülerbefreiung stattfinden, umso mehr haben sich die SchülerIinnen gefreut, als sie vom Schulhof ein lautes NARRI NARRO hörten und das leckere Popcorn in den  Klassen verteilt wurde.
Alle Kinder durften wie immer verkleidet kommen,  was ein buntes und närrisches Treiben in den Klassen möglich machte.
Ein herzliches Dankeschön der Narrenzunft Kehlen für den spontanen Besuch und die Popcornspende.


Helfertag der Freiwilligen Feuerwehr Abteilung Kehlen mit den 4.-Klässlern


Vielen herzlichen Dank an die Freiwillige Feuerwehr Abteilung Kehlen. Hier weiterlesen


Ausflug der Klasse 3b ins Hopfenmuseum


Unser Ausflug ins Tettnanger Hopfenmuseum

Wir, die Klasse 3b, waren am 27. September zu Besuch im Hopfenmuseum in Siggenweiler. Weiterlesen...


Einschulung


Ein herzliches Willkommen an unsere neuen Erstklasskinder - die Känguru- und Elefantenklasse! Weiterlesen...



Verständnisfragen sind in den FAQ des Kultusministerium erläutert: